Hello there!
My name is Simone Fox and I'm excited you found your way to my corner of the internet! Located in Upstate NY, I specialize in creating organic, stress-free, fine art photography experiences. I have been shooting weddings and portraits since 2012 originally in the VA/DC area and NY since 2017. Catch me on Instagram @simonefoxx for up-to-date stories on my life and clients! If you are looking for wedding and portrait services, check out my information tab above and for inquiries, please email me at pointe315@gmail.com; I'd love to chat about any of your photography needs!

Securego app herunterladen

Diese Anwendung erfordert Android OS 5.0 oder höher. Über den Download-Button werden Sie zum Google Play Store geführt, über den Sie die Software installieren können. Die TAN-App “SecureGo” ist ausschließlich für die Betriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) verfügbar. Den Download auf Ihrem Endgerät führen Sie direkt im entsprechenden App-Store durch. Achten Sie bitte bei der Eingabe im Suchfeld auf die korrekte Schreibweise der App: SecureGo Bitte beachten Sie, dass die App zur Nutzung nur auf einem Endgerät zur Verfügung steht. Die parallele Nutzung der App auf mehreren Endgeräten ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Alternativ zum Download über den Store, klicken Sie hier: Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen Ihre Volksbank eG möchte Ihnen stets den bestmöglichen Schutz für Ihr Online-Banking bieten. Die VR-SecureGo-App verwendet deshalb eine Sicherheitskomponente, durch die Angriffe deutlich erschwert werden. Bitte bedenken Sie, dass wegen eines möglichen Befalls beispielsweise durch einen Trojaner die gleichzeitige Verwendung einer Online-Banking-App wie zum Beispiel der VR-BankingApp und der VR-SecureGo-App auf dem gleichen Gerät ein höheres Risiko darstellt als die Nutzung zweier verschiedener bzw.

voneinander getrennter Geräte beim Online-Banking. Bitte beachten Sie, dass die VR-SecureGo-App nur auf einem Gerät aktiv sein kann. Nach Freischaltung der VR-SecureGo-App auf dem neuen Gerät wird die App auf dem bisherigen Gerät deaktiviert. Aus Sicherheitsgründen funktioniert die App nicht auf mobilen Endgeräten mit Rooting oder Jailbreak. Öffnen Sie die TAN-App VR-SecureGo auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Je nach Betriebssystem werden bei der Installation Ihre Zustimmung zum Erhalt von Mitteilungen (Push-Nachricht) und der Zugriff auf die Kamera vorausgesetzt. Hinweis Die TAN aus der App ist praktisch. Denn Sie brauchen kein Zusatzgerät für Ihre Online-Banking-Transaktionen mehr. Damit kann sich jedoch auch Ihr Sicherheitsrisiko erhöhen. Die Apps an sich erfüllen hohe Sicherheitsstandards.

Notwendig ist allerdings, dass Sie sicherstellen, dass das Gerät/die Geräte frei von Schadsoftware und sicherheitstechnisch auf einem aktuellen Stand ist/sind. Daher sind Sie beim Online-Banking mit zwei unterschiedlichen Geräten (zum Beispiel Tablet und Smartphone) besser geschützt. Bitte beachten Sie auch die Sicherheitshinweise Ihrer Volksbank Raiffeisenbank. Ja, mit der VR-BankingApp ist das möglich. Nach der Anmeldung öffnet sich die entsprechende Seite. Die PIN-Änderung funktioniert jedoch erst, wenn die TAN-App freigeschaltet ist. Aus Sicherheitsgründen läuft die VR-SecureGo/VR-SecureSIGN dann nicht mehr auf Ihrem Smartphone. Sie funktioniert erst wieder, wenn Sie das Rooting oder den Jailbreak entfernt haben. Dabei reicht es nicht, wenn iOS neu installiert oder ein Update gemacht wird.

Der ursprüngliche Jailbreak funktioniert zwar nicht mehr, ist aber noch auf dem Gerät. Deshalb müssen Sie mittels iTunes das iOS vollständig zurücksetzen und neu installieren. Die Nutzung der Touch ID bzw. des Fingerabdruckes ist optional und muss von Ihnen selbst in der VR-SecureGo-App unter den Einstellungen aktiviert werden. Mit der Aktivierung des entsprechenden Schalters können Sie die VR-SecureGo-App zukünftig mit dem Fingerabdruck öffnen. . Bei einem neuen VR-NetKey, bei dem als TAN-Verfahren VR-SecureGo vorgemerkt ist, müssen Sie sich zunächst auch einmalig in der TAN-App VR-SecureGo registrieren. Anschließend wird der Versand des Freischaltcodes angestoßen.

Nach Erhalt des Freischaltcodes schalten Sie die VR-SecureGo-App frei. Erst danach können Sie eine TAN für die Änderung der Erst-PIN zum Online-Banking empfangen – beziehungsweise sich mit dem VR-NetKey und der Erst-PIN im Online-Banking oder in der VR-BankingApp anmelden und danach die Änderung der Erst-PIN durchführen. Nach der Installation der SecureGo-App haben Sie 7 Tage Zeit, um SecureGo im Online-Banking freizuschalten.

Post navigation

Comments are closed.